Schlagwort-Archive: 2019

Freizeitpark Toverland verlängert Sommersaison um einen Tag!

Der Niederländische Freizeitpark Toverland feiert am Sonntag, dem 3. November den letzten Tag der regulären Sommersaison. Danach startet die Wintersaison und die Besucher können die beiden Indoor-Themengebiete genießen. Während des niederländischen, nationalen Lehrerstreiks am 6. November soll der Park jedoch nochmal vollständig geöffnet werden. Die Besucher dieses Tages können sich auf alle Attraktionen der 6 Themenwelten freuen. Nebenbei gibt es noch eine Toverschool, bei der die Schüler verschiedene Stunden verfolgen und lernen können. Diese findet komplett auf Niederländisch statt. Toverland ist am 6. November von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und an diesem Tag gelten die preislichen Tarife der Sommersaison.  

Foto: René Freizeitpark News

“Dadurch, dass wir während des Streiks alle Themengebiete des Parks öffnen, möchten wir Familien mit Kindern aller Altersklassen nochmal die Chance geben, alle Attraktionen des Parks zu genießen”, erklärt Tessa Maessen, Manager Kommunikation. “Auch war die Toverschool, welche wir im letzten Jahr während des Streiks veranstaltet haben, ein großer Erfolg. Daher kehrt diese, mit neuen Unterrichtsstunden, wieder zurück.”

So erfahren die Schüler in der ‘Toverlander-Stunde’ etwa, wie man ein echter Toverland Mitarbeiter wird und Maximus Müller erklärt während ‘Erfinder-Stunde’ alles über seine geliebt Bobbahn hier im Park. Auch an Schüler, die sich etwas aktiv halten möchten, wurde gedacht. Es gibt eine Fotosuche durch den gesamten Park und am Wege der Wildwasserbahn Djengu River wurden Buchstaben versteckt, die zusammen ein Wort ergeben. Nur durch eine Fahrt über dieses wilde Gewässer ist es möglich, das gesamte Wort zu erraten.

ToverDiploma

Alle Schüler, die mindestens drei dieser Aktivitäten der Toverschool absolviert haben, erhalten das besondere ToverDiploma. Die Teilnahme an den Stunden ist kostenlos, an diesem Tag gelten die Tarife der Sommersaison. Mehr Informationen gibt es unter: toverland.com/toverschool.

Freizeit-Land Geiselwind: Jahreskarte zum Vorteilspreis sichern!

Die Saison 2019 neigt sich dem Ende zu. Noch bis zum 03. November können Besucher das Freizeit-Land Geiselwind besuchen. Für alle Mutigen Parkbesucher, bietet der Park „Bayerns größtes Halloweenevent“. Gleich 3 Mazes bietet der Park: Vom klassischen Horror Lazarett über Deutschlands größtes Grusel- Lauf- Attraktion auf 4 Etagen bis hin zu Hänsel Gretel (Empfehlung ab 16 Jahren).

Neben „Bayerns größtes Halloweenevent“ bietet der Park auch eine Vielfalt an Shows zu Halloween. Von einer etwas anderen Varieté Show bis hin zu Patrick Keatons „Die Verrückte Werkstatt der Wunder“ ist für alle Altersklassen etwas geboten.

Nun gibt es eine ganz besondere Aktion vom Park: Wer den Park mehrmals besuchen möchte, kann sich eine Jahreskarte die ab Ausstellung 365 Tage gültig ist, für einen Vorteilspreis von 59,00€ kaufen. Das Angebot ist nur Online gültig und verfügbar. Zum Angebot kommt ihr hier.

Das Freizeit-Land Geiselwind hat noch bis zum 03. November für euch geöffnet. Die Neue Saison beginnt am 04. April 2020. Der Park hat für das kommende Jahr 2 Große Neuheiten angekündigt. Um was es sich hierbei handeln wird, ist noch nicht bekannt.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Tests 30 Tage vor Eröffnung der Neuen Wasserwelt Rulantica in vollen Gange!

Der Countdown läuft: In genau 30 Tagen wird die neue Indoor-Wasserwelt Rulantica am 28. November eröffnen. In der 32.600 Quadratmeter großen Halle laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. So wurden am vergangenen Freitag die AquaRockets „Dugdrob“ und „Vildfål“, zwei der insgesamt 17 spannenden Rutschen, ausgiebig getestet. In den sogenannten Freifall-Rutschen können Mutige nach einem Falltürstart eine Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h erreichen. So schnell, dass die Besucher beinahe zu Raketen werden. Die insgesamt 110 Meter langen Rutschen versprechen also eine äußerst rasante und adrenalingeladene Rutschpartie aus 20 Metern Höhe, bei der starke Nerven gefragt sind.

Foto: Europa Park/ Rulantica: Bis zu 50 km/h erreichen Abenteuerlustige in den AquaRockets „Dugdrob“ und „Vildfål“

Insgesamt dürfen sich die Besucher in Rulantica auf eine einzigartige nordische Anmutung, neun thematisierte Bereiche mit 25 Wasserattraktionen, darunter ein riesiges Wellenbad und ein beheizter Außenbereich, freuen. Der Eintritt in die Wasserwelt ist in der Regel nur nach vorherigem Online-Ticketkauf möglich. Weitere Informationen und Tickets unter rulantica.de.

Grafik: Europa Park/ Rulantica: Ein 1. Parkplan wurde vergangene Woche veröffentlicht!

Die Neue Wasserwelt „Rulantica“ muss im Vorfeld gebucht werden. Ein spontaner Einlass kann nicht versprochen werden, da nur gewisse Kapazitäten verfügbar sind. Hier könnt ihr euren Besuch planen und buchen.

Fish in Fear -Halloween im Haifischbecken

Halloween. Der amerikanische Import des Volksfestes wird auch in Deutschland langsam zur fünften Jahreszeit und die Menschen haben sich mittlerweile daran gewöhnt, im Oktober auf Schritt und Tritt von den leuchtenden Blicken gruseliger Kürbisfratzen verfolgt zu werden. Angst und Schrecken als Spaßfaktor – funktioniert das auch unter Wasser?

Spinnen, Feuer, Hexen, Gespenster und Dunkelheit – allesamt wichtige Bestandteile der Halloween-Tradition und zugleich Dinge, vor denen sich viele Menschen schon seit deren Gedenken fürchten. Die Angst als Emotion, die bei Bedrohung oder der bloßen Vorstellung davon auftritt, gibt es aber auch im Tierreich: Hunde ziehen bekanntermaßen ihre Rute ein, wenn sie sich fürchten und Katzen verkriechen sich in ein Versteck. Aber wie reagieren eigentlich Fische und andere Meeresbewohner?

Im SEA LIFE Oberhausen, wie auch in allen anderen sieben deutschen SEA LIFE Aquarien, wohnen Kugelfische. Diese schlucken bei Gefahr so viel Wasser, dass sich ihre Körper auf bis zu 300 Prozent ihrer Normalgröße aufplustern können, um Feinde in die Flucht zu schlagen. Andere Meeresbewohner, wie einige Fische oder beispielsweise Oktopoden, sind hingegen in der Lage, ihre Farbe zu verändern, je nachdem ob sie sich fürchten oder aggressiv sind. Die Farbpalette der achtarmigen Kraken reicht hierbei von weiß bis dunkelrot. Fühlen sie sich besonders bedroht, können sie sogar „Tinte“ ausstoßen um den Angreifer so mit einer dunklen Wolke auf eine falsche Fährte zu lenken.

Das SEA LIFE Timmendorfer Strand testete beispielsweise vor Jahren, ob sich die damals im Aquarium beheimateten Japanischen Riesen-Seespinnen vor einer Vogelspinne fürchteten, wie es bei vielen Menschen der Fall sein würde. Negativ, sowohl die Seespinnen wie auch die Vogelspinne blieben seelenruhig sitzen und keiner der Achtfüßler machte Anstalten die Flucht zu ergreifen.

 

Anders als der Halloween-Spaß bei Menschen dienen diese schaurigen Schutzmechanismen aber nicht der Unterhaltung sondern vielmehr der Arterhaltung, denn im Zweifel retten sie dem Meeresbewohner das Leben. In den SEA LIFE Aquarien wird der Besucher die verschiedenen Arten der Ängste bei Fischen jedoch auch zu Halloween nicht zu Gesicht bekommen, denn selbst die Haie im Ozeanbecken, stellen satt wie sie sind, keine Gefahr für ihre Mitbewohner dar und auch ansonsten wird jeglicher Gruselfaktor von den sensiblen Tieren ferngehalten.

Weitere Informationen zum SEA- LIFE Oberhausen, findet ihr hier.

 

FANTASIANA -Erlebnispark Straßwalchen feiert Happy Halloween: Das wird geboten

Von 25. – 27. und 31.10. – 2.11. wird der FANTASIANA Freizeitpark wieder zu Österreichs Gruselhauptstadt für Kinder und Erwachsene, die im wunderschön dekorierten Park viel entdecken können. Tausende Kürbisse, Strohballen und Skelette zieren das Parkbild, zudem sind Hexen aus den Märchenhäusern ausgebrochen und machen nun den Himmel im Märchenwald unsicher.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Die furchtlosesten Gäste dürfen ihre Nerven aus Stahl in Österreichs schrecklichstem Horrorhaus unter Beweis stellen – aufgrund des extremen Horrors müssen die Gäste aber ein Mindestalter von 16 Jahren aufweisen.

 

Zu „Happy Halloween“ hat der Park von 13 – 22 Uhr geöffnet. Solange es hell ist, ist der Park für die ganze Familie geeignet. Erst wenn die Dunkelheit den Park einnimmt erhöht sich der Gruselfaktor und das schrecklichste Geisterhaus Österreichs eröffnet seine Pforten.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Über Österreichs Themenpark Nr.1

Über50 Attraktionen begeistern alle Generationen und lassen Träume wahr werden. Mit den „Dark–Ride–Erlebnisfahrten“ bietet derFantasiana ‐Erlebnispark Strasswalchen Attraktionen, die man sonst nur in den weltgrößten Parks erleben kann.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Der Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen wurde mit dem Golden Pony Award, dem European Star Award (dem Oskar der Freizeitbranche) und weiteren internationalen Auszeichnungen prämiert.

Mit einer Liebe zum Detail gestaltete Themenbereiche und die Vielzahl an Attraktionen führen die Besucher in eine andere Welt. Ein Tag im Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen ist ein besonderes Erlebnis!

Foto: Christian/ Freizeitpark News. Auch zu Halloween spürt man im Park die Liebe zum Detail.

Der Park hat 7 Themenbereiche: Schlosshof– Pilzhausen– Afrika– Orient– Märchenwald Fantasiana Westernstadt „LuckyCity“ –Dino Adventure – Action bereich und dem „KnightsrideTower“ ‐ eine Sage aus dem Salzburgerland mit 20 Meter freien Fall. Die Neueste Attraktion des Parks ist „Flyrosaurus“ ein Riesen-Kettenkarussell mit 35 Meter Höhe und nimmt Fahrgäste mit auf einen Rundflug über das Damsland im Park.

 

 

Schnelligkeit kennt im Fantasiana Erlebnispark keine Grenzen ‐ dafür sorgt die weit und breit einzigartige Achterbahn „WildTrain“.

Foto:FANTASIANA Erlebnispark Straßwalchen

Das Schloß Dracula ist weltweit einzigartig und verspricht Gänsehaut pur.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Der Park wurde in der Saison2015 wieder um einige tausend Quadratmeter mit einer einzigartigen Großattraktion Namens „MAMIWATA“ erweitert. Ein 17 Meter hoher Turm mit vertikaler Transporteinheit, einer Drehplattform, Rückwärts abfahrt und mit vielen beliebten und auch neuen Elementen kombiniert machen diese Wildwasserbahn seit Sommer2015 zu einer aufregenden Fahrt!

 

 

An dieser Stelle geht an die Geschäftsleitung und dem Betriebsleiter sowie allen anderen Angestellten ein Herzliches Dankeschön, dass wir so freundlich und Offen empfangen wurden sind.

Alle Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten des Parks, findet ihr hier.

Weitere Onrides zum Park findet ihr in unseren YouTube- Kanal.

Europa- Park gewährt erste Einblicke in „Snorri Touren“

Am 23. November beginnt im Europa- Park die Wintersaison und zugleich wird der Park seine Neue Themenfahrt „Snorri Touren“ im Skandinavischen Themenbereich eröffnen.  Seit heute haben Gäste täglich die Möglichkeit ab 12:00 Uhr „Snorri Touren“ im sogenannten Soft- Opening zu testen. Es ist eine „sanfte Eröffnung geplant“, wie Michael Mack auf Twitter mitteilt. Hier kann es noch vereinzelt zu nicht ganz stimmigen Szenen oder Ausfällen kommen.

Twitter/ Michael Mack

Hauptfigur der Themenfahrt im Unteren des Skandinavischen Themenbereiches, das im Juni sein „camback“ nach dem Großbrand 2018 feierte, ist das Maskottchen „Snorri“, welches auch die Hauptfigur der Wasserwelt „Rulantica“ am 28. November eröffnen wird, ist.

Foto: Michal Mack/ Twitter

Das erwartet die Besucher bei „Snorri Touren laut Park:

Mit Snorri Touren öffnet eine Attraktion für die ganze Familie ihre Pforten.
In der neuen Themenfahrt nimmt Sie der freche Oktopus Snorri mit auf die geheimnisvolle Insel Rulantica und zeigt Ihnen dort sein Zuhause. Machen Sie sich bereit für eine abenteuerliche Reise. In einem Schlauchboot gehen Sie auf Expedition in der fantastischen Welt von Rulantica und entdecken dabei die verschiedenen, thematisierten Bereiche dieser magischen Insel.

Foto: Michael Mack/ Twitter

Ihre Tour beginnt im Trølldal, wo die Trolle eine große Party feiern und Snorri Schlagzeug spielt. Danach entdecken Sie eine farbenfrohe und kunterbunte Unterwasserwelt, in der die Meermenschen neugierig um die Boote der Besucher schwimmen. Am Ende der Rundfahrt lernen Sie noch die Meeresschlange Svalgur kennen, die zu Eis erstarrt scheint.