Archiv der Kategorie: News

Alle Neuigkeiten aus der Freizeitwelt. Wir recherchieren eigene Berichte und Pressemeldungen. Ergänzt werden die Beiträge mit möglichst vielen Bildern und Videos.
Von NRW über Europa in die ganze Welt! Von den regionalen Freizeiteinrichtungen bis zu den mega Parks und Resorts in der ganzen Welt.

Augustus – Das Baby Hippo in Disneys Animal Kingdom ist ein Junge!

Erstes Flusspferd in Disneys Animal Kingdom
seit 13 Jahren geboren

Disney’s Animal Kingdom verkündete Anfang des Jahres, dass am 13. Januar Baby Nil Flusspferd im Park geboren wurde. Als Teil eines magischen Moments auf der Kilimanjaro Safaris Attraktion des Themenparks, lernten ungefähr ein Dutzend Gäste, dass das Nilpferdkalb ein Junge und sein Name Augustus ist. Augustus ist mit 168 Pfund das erste Nilpferd, das in 13 Jahren im Park geboren wurde. Er wird oft in der Nähe seiner Mutter Tuma gesehen und erobert bereits die Herzen der Gäste mit seiner spielerischen Art.

Die Geburt von Augustus ist ein weiterer Erfolg für das engagierte und hochqualifizierte Team von Tierpflegeexperten in Disneys Animal Kingdom, und es ist ein wichtiger Beitrag zur weltweiten Erhaltung und zum Verständnis dieser erstaunlichen Kreaturen. Nil Flusspferde sind eine gefährdete Art mit einer abnehmenden Population. Augustus ‘Eltern, Tuma und Henry, wurden im Rahmen des Species Survival Plans (SSP) für die Zucht ausgewählt. Der SSP wird von der Vereinigung der Zoos und Aquarien (AZA) beaufsichtigt. Das Programm sorgt für eine verantwortungsvolle Zucht, so dass es in den nächsten Jahren gesunde und vielfältige Tierpopulationen geben wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Gäste werden Augustus auf Kilimanjaro Safaris und während der Wild Africa Trek Experience sehen und inspiriert werden, Maßnahmen zu ergreifen, um Flusspferde und andere gefährdete Tiere in freier Wildbahn zu schützen. Um mehr über Flusspferde zu erfahren, besuche einfach mal DisneyAnimals.com.

Radio Regenbogen Award im Europa-Park

Dieser Radio Regenbogen Award in der neuen Europa-Park Arena verbindet Generationen wie wenige vor ihm und die Verleihung taucht sogar in Familiengeschichten ein. Wenn sich die Crème de la Crème der deutschen Promi-Szene trifft, um im Namen der Hörer von Radio Regenbogen die Künstler zu feiern, die im letzten Jahr bewegt und begeistert haben, dann reicht der Bogen mit „The Gibson Brothers“ von den Legenden der 70er-Jahre Disco bis hin zu dem US-Musiker Lauv, der mit seinen Hits wie „I Like Me Better“ ganz ohne klassischen Plattenvertrag die Welt erobert. Mehr als 700 Millionen Mal wurden seine Songs schon gestreamt.

Die Preisreden halten unter anderem Vertreter der inzwischen 2. Generation der Promi-Familien wie etwa Moderatorin Laura Wontorra oder Musiker Gil Ofarim. Radio Regenbogen Chef Klaus Schunk und Eventleiter Andreas Ksionsek haben am 19. Februar die zwölf Preisträger und ihre Laudatoren vorgestellt. Die Verleihungsgala am 23. März 2018 in der Europa-Park Arena wird musikalisch von „Special Guest“ Yvonne Catterfeld eröffnet. Atze Schröder moderiert.

– Comeback des Jahres 2017: Michael Patrick Kelly
(Laudator: Heikko Deutschmann)

– Pop National 2017: Wincent Weiss
(Laudator: Steven Gätjen)

– The Voice 2017: Johannes Oerding
(Laudatorin: Yvonne Catterfeld)

– Medienmann 2017: Dr. Eckart von Hirschhausen
(Laudator: Steffen Hallaschka)

– Pop International 2017: Alma
(Laudator: Gil Ofarim)

– Comedy 2017: Ingo Appelt
(Laudator: Atze Schröder)

– Best Dance 2017: Alle Farben
(Laudator: Marcel Nguyen)

– Medienfrau 2017: Lena Gercke
(Laudator: Johannes B. Kerner)

– Band International 2017: Welshly Arms
(Laudatorin: Ursula Karven)

– Newcomer National 2017: Nico Santos
(Laudatorin: Laura Wontorra)

– Newcomer International 2017: Lauv
(Laudatorin: Birgit Schrowange)

– Lifetime 2017: The Gibson Brothers
(Laudatorin: Mareile Höppner)

Michael Patrick Kelly war Teenie-Schwarm mit 20 Millionen verkauften Alben und Stadion-Tourneen, die geradezu über ihn und die „Kelly Family“ hinwegfegten. Nach einem radikalen Schnitt – er wurde Mönch, zog sich in ein Kloster zurück – ist er jetzt als Rockmusiker zurück, schallt mit seinem Hit „iD“ aus allen Radios. Er erhält den Radio Regenbogen Award für das „Comeback des Jahres 2017“. Die Laudatio hält Schauspieler Heikko Deutschmann.

Wincent Weiss zündet ein Hit-„Feuerwerk“ nach dem anderen, seine Musik ist ganz und gar nicht nur „irgendwas gegen die Stille“. Sein gleichnamiges Debüt-Album rauschte auf Position 3 der Album-Charts. Seit 2016 ist er Dauergast in den Charts, aktuell mit „Frische Luft“. Wincent Weiss wird mit dem Radio Regenbogen Award in der Kategorie „Pop National 2017“ ausgezeichnet. Moderator Steven Gätjen übergibt den Radio Regenbogen Award.

Johannes Oerding ist „The Voice 2017”: Der Mann mit Hut und rauchiger Stimme reist durch die Welt und bringt die schönsten Inspirationen für seine Musik mit wie etwa für sein aktuelles Mega-Album „Kreise“. Er ist unser aller Liebling unter den Songwritern, die Hallen auf seinen ausverkauften Tourneen werden immer größer. Für diesen Publikumserfolg wird er jetzt mit dem Radio Regenbogen Award ausgezeichnet, den Sängerin Yvonne Catterfeld überreicht.

Die „Praxis“ von Dr. Eckart von Hirschhausen ist die Bühne und das Fernsehen. Er ist der Arzt, dem die Schlauen vertrauen. Er praktiziert, um „mit Humor zu heilen“. Dafür wird er mit dem Radio Regenbogen Award als „Medienmann 2017“ ausgezeichnet. Die Laudatio hält stern-TV-Moderator Steffen Hallaschka.

Alma ist zweifelsohne der aufsteigende Stern am Pop-Himmel – weltweit. Dafür sorgt ihre atemberaubende Attitude, eine beeindruckende Stimme und nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit international namhaften Stars wie Rap-Schwergewicht French Montana, der Alma als featuring Artist bei ihrer neuen Single „Phases“ unterstützt. Alma erhält den Radio Regenbogen Award in der Kategorie „Pop International 2017“ aus den Händen von Musiker Gil Ofarim.

Ingo Appelt ist überall – von Lübeck bis Freiburg – und besser denn je, denn „besser ist besser“, wie er findet. Deshalb hat er auch gleich sein Programm so genannt. Selbst wer ihn nicht live sehen kann, kommt an Ingo Appelt nicht vorbei. Auf welchen Kanal der Fernsehzuschauer auch zappt – Ingo ist schon da. Dafür wird Ingo Appelt mit dem Radio Regenbogen Award „Comedy 2017“ ausgezeichnet, überreicht von Comedy-Kollege Atze Schröder, der den Radio Regenbogen Award erstmals auch moderiert.

„Alle Farben“ bringt das Berliner Nachtleben auf den Dancefloor – in New York City, Bangkok, Paris, Zürich, Beirut oder Kuala Lumpur: Frans Zimmer ist weltweit gefragt. Der DJ mit dem Hang zur Malerei ist nun seit zehn Jahren fester Bestandteil der Klubszene. Jetzt erhält er dafür den Radio Regenbogen Award in der Kategorie „Best Dance 2017“, überreicht von Profi-Kunstturner und „Dance Dance Dance“-Teilnehmer Marcel Nguyen.

Lena Gercke gewann die erste Staffel von Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“ und schaffte prompt den Sprung ins Model-Business. Doch ihre berufliche Biografie hat mittlerweile noch viel mehr zu bieten: Sie hat großen Spaß am Moderieren. Das zeigt sie unter anderem bei ProSieben in Deutschlands beliebtester Musik-Show „The Voice of Germany“ sowie als Jurymitglied in „Das Ding des Jahres“. Den Radio Regenbogen Award erhält Lena Gercke deshalb als „Medienfrau 2017“ – aus den Händen von Moderatoren-Kollege Johannes B. Kerner.

Mit „Legendary“ haben Welshly Arms eine Indie-Rock-Hymne erschaffen, die zum Rock-Ohrwurm des Jahres 2017 wurde. Der Song stürmte die Airplay-Charts, hielt sich zwölf Wochen auf der Spitzenposition der iTunes-Charts (Single Rock Genre) und wurde bis Ende 2017 mehr als acht Millionen Mal gestreamt. Der Erfolg ihrer Indie-Rock-Hymne „Legendary“ nimmt einfach kein Ende! Welshly Arms erhalten den Radio Regenbogen Award als „Band International 2017“ überreicht von Schauspielerin Ursula Karven.

Er ist gerade einmal 24 Jahre alt und zählt bereits jetzt zu den erfolgreichsten Songwritern der Republik: Nico Santos. 2016 etwa schrieb er zusammen mit Mark Forster den EM-Song „Wir sind groß“. 2017 dann der Durchbruch als Sänger mit „Rooftop“. Der Radio Regenbogen Award geht an Nico Santos als „Newcomer National 2017“. Die Laudatio hält Moderatorin Laura Wontorra.

Wie ein Löwe hat sich Lauv, der US-Sänger mit lettischen Vorfahren, 2017 an die Spitze der Charts gekämpft. „I Like Me Better“, ein Charterfolg mit folkloristischen Elementen des Baltikums, ist der Top-Hit des vergangenen Jahres und Lauv damit der „Newcomer International 2017“ bei der Verleihung des Radio Regenbogen Award. Den Preis erhält er aus den Händen von Moderatorin Birgit Schrowange.

Sie sind die Helden der ausgehenden Disco-Ära der 70er Jahre, kommandierten in zwei Jahrzehnten mit ihren Hits wie „Cuba“, „Que sera mi vida“ und „Mariana“ geradezu die Tanzflächen in Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich. Die drei Brüder Chris, Patrick und Alex Gibson aus Martinique starteten 1976 in Paris eine Weltkarriere des Disco-Sound. Dafür erhalten „The Gibson Brothers“ den Radio Regenbogen Lifetime-Award. Die Laudatio hält Moderatorin Mareile Höppner.

Seit 25 Jahren begeistert Atze Schröder die Nation – nicht nur in seinen eigenen Programmen wie dem aktuellen „Turbo“. Schon acht Mal moderierte Atze Schröder die Verleihung des Deutschen Comedypreises. Seit 2008 präsentiert er den Comedy Adventskalender auf RTL. Im kommenden März legt er im Europa-Park Confertainment Center noch einen Extra-Zahn zu: Atze Schröder führt durch den Radio Regenbogen Award 2018!

Radio Regenbogen Chef Klaus Schunk: „Der Radio Regenbogen Award ist eine Anerkennung für Künstler und Medienschaffende, die uns im zurückliegenden Jahr berührt, unterhalten und begeistert haben. Als wir den Radio Regenbogen Award 1998 in Mannheim erstmals verliehen haben, hätte niemand geglaubt, dass er sich zu einem der wichtigsten Medienpreise in Deutschland entwickelt. Nach vielen Jahren in Karlsruhe freuen wir uns sehr, bereits im sechsten Jahr mit dem Europa-Park und speziell der Eigentümerfamilie Mack so großartige Partner gefunden zu haben.“

Klaus Schunk und Michael Mack in der Europa-Park Arena / Foto: Europa-Park

Roland Mack, Inhaber des Europa-Park: „Nach einem erfolgreichen Jubiläum im letzten Jahr findet der Radio Regenbogen Award 2018 bereits zum sechsten Mal im Europa-Park statt. Als weltweit bester Freizeitpark bieten wir mit der neuen Europa-Park Arena einen glamourösen Rahmen für die hochkarätige Award-Verleihung. Am 23. März 2018 wird einer der wichtigsten Medienpreise Deutschlands an nationale und internationale Prominente aus Musik, Sport und Showbusiness verliehen. Der Radio Regenbogen Award bildet jedes Jahr den glanzvollen Höhepunkt der Zusammenarbeit zwischen Radio Regenbogen und dem Europa-Park. Auch Music@Park und die Winter-Kinderparty zählen seit Jahren zu den Event-Highlights. Der Radio Regenbogen Award hat in Deutschlands größtem Freizeitpark das perfekte Zuhause gefunden.“

Der Radio Regenbogen Award 2018 wird am 23. März 2018 in der Europa-Park Arena verliehen. Preisträger sind Wincent Weiss, Ingo Appelt, Lena Gercke, Michael Patrick Kelly, Johannes Oerding, Dr. Eckart von Hirschhausen, Alma, Alle Farben, Welshly Arms, Nico Santos, Lauv und The Gibson Brothers. Überreicht wird der Radio Regenbogen Award von den Laudatoren Yvonne Catterfeld, Johannes B. Kerner, Steffen Hallaschka, Atze Schröder, Birgit Schrowange, Mareile Höppner, Steven Gätjen, Marcel Nguyen, Laura Wontorra, Ursula Karven, Gil Ofarim und Heikko Deutschmann. Atze Schröder moderiert.

Tickets gibt es für 290,00 Euro bei Radio Regenbogen unter www.regenbogen.de oder per eMail unter award@regenbogen.de. Ein Einzel-Kombiticket (1 Eintrittskarte mit Übernachtung im Einzelzimmer) in einem Partnerhotel kostet 395,00 Euro, ein Partner-Kombiticket (2 Eintrittskarten und Übernachtung im Doppelzimmer) kostet 359,00 Euro (pro Person). Speisen und Getränke sind im Eintrittspreis enthalten. Info-Telefon für Rückfragen: 0621 – 3375 0.

THE WALKING DEAD: THE RIDE kommt 2018

“Das HORPE PARK Resort wird von Walkers überrannt und es gibt nur ein Ziel:  überleben! Es ist lebenswichtig für die Rettung, es zum Heiligtum der Sicheren Zone zu schaffen. Dieses befindet sich im Zentrum der Insel, navigiere zum sicheren Innenbunker. Alle Anzeichen deuten auf eine bevorstehende Invasion von Walkers hin, also halte den Kopf gesenkt und bewege dich schnell, damit du am Leben bleibst.”
So beschreibt der englische Freizeitpark Thorpe Park seine neue Attraktion für die Saison 2018 – “The Walking Dead: The Ride”.

Foto: Thorpe Park

Aber es handelt sich im Grund nicht um eine Neuheit, sondern um die Umthematisierung einer bestehenden Attraktion. Die Indoor-Achterbahn “X” wird nun zu einer Zombi Achterbahn umgestaltet. 1996 wurde die Vekoma Achterbahn als “X:\No way out” eröffnet. Die Strecke hat eine Länge von 400m, eine Höhe von 12,7m und fährt 44,6 km/h schnell.Wir sehen uns in der Safe Zone … Erleben Sie zum ersten Mal The Walking Dead: The Ride. Diejenigen, die reiten … überleben!

Am 26. Februar 2018 startet in Deutschland die 8. Staffel der weltweit erfolgreichen Zombi-Serie. Die US-Premiere der 1. Staffel wurde 2010 in 121 Ländern und 33 Sprachen veröffentlicht. Im Jahr 2014 wurde im spanischen Freizeitpark Parque de Atracciones Madrid die vermutlich erste Walk Through Attraktion zu dem Thema in einem Freizeitpark eröffnet. 2016 zogen die Zombis von “The Walking Dead” dann in weitere Freizeitparks ein. In den Universal Studios Hollywood und im Movie Park Germany wurden ebenfalls interaktive Walk-Through Attraktionen eröffnet. Und nun wird es 2018 die erste Achterbahn zur US-Serie geben. Und nur wer mitfährt, wird hier den Zombis entkommen können.

Foto: Thorpe Park

Es ist nicht viel was uns der Thorpe Park bisher verrät, aber einen Hinweis gibt uns der Park zur “neuen” Achterbahn noch: “Diese Attraktion ist nicht geeignet für Personen unter 13 Jahren, Gäste mit: Herz-, Nacken- oder Rückenproblemen, Epilepsie oder Klaustrophobie, da die Fahrt plötzliche Stopps, Lichteffekte und Dunst enthält, sowie Personen, die unter Reisekrankheit oder Schwindel leiden.”

Toy Story Land wird am 30. Juni 2018 im Walt Disney World Resort eröffnet

Es ist eine Welt voller Freude und Spielzeug, wie sie nur Disney erschaffen kann und sie wird am 30. Juni 2018 eröffnet. Das brandneue Toy Story Land im Walt Disney World Resort ist inspiriert von Disney Pixars Toy Story-Filmen.

Gäste in Toy Story Land – in den Hollywood Studios von Disney – werden sich fühlen, als wären sie auf die Größe eines Spielzeugs geschrumpft, wie Woody, Jessie, Buzz, Slinky Dog, die Aliens, Green Army Men und andere lebenslustige Toy Story Charaktere kommen Leben in der überlebensgroßen Außenumgebung von Andys Hinterhof.

Und was für ein Hinterhof! In einer reichen und farbenfrohen Landschaft direkt aus seiner lebhaften Fantasie hat Andy seine Spielzeuge für die beste Spielzeit aller Zeiten eingerichtet. Die Gäste werden von riesigen Bausteinen, Spielbrettstücken und mehr umgeben sein.

Toy Story Land wird auf knapp 45.000 spaßigen Quadratmetern zwei brandneue Attraktionen und einen erweiterten Favoriten präsentieren. Die Gäste werden hinter Slinky Dog auf einer familienfreundlichen Achterbahn vorbeirauschen, sich mit fliegenden Untertassen in Spielzeugraumschiffen drehen und auf halber Strecke punkten.

In Toy Story Land wird das gefeiert, was einst als Unterhaltung für eine ganze Generation definiert wurde. Buntstifte, Rubiks Würfel, Cooties, kleine grüne Armee Figuren und andere Spielzeuge und Spiele werden die Nostalgie für Parkbesucher hervorrufen. Sogar die Laternenpfähle werden wie Tinkertoys geformt sein.

“Mit Inszenierungen, Attraktionen und Erfahrungen repräsentiert Toy Story Land das Beste aus der Zusammenarbeit von Walt Disney Imagineering mit unseren Storytelling-Partnern bei Pixar Animation Studios”, sagte Bob Chapek, Chairman von Walt Disney Parks and Resorts. “Dieses neue Land wird die Gäste in die wundersame Welt von Woody, Buzz und ihren Kumpels bringen – und alle einladen, die Freude am Spielzeug zu erleben.”

Foto: Disneyland Resort

Übersicht der Attraktionen:

  •  Slinky Dog Dash
    Andy hat sein Achterbahnset für maximalen Familienspaß zusammengestellt. Tracks und Träger in leuchtenden Farben von rot, orange, gelb und blau sind nach Andys handgezeichneten Plänen zusammengestellt, wobei Rex und Jessie eine Hand reichen. Und um seine Kreation zu vervollständigen, nahm Andy den beliebten Schlappohren-Dackel mit seinem strrrrreeeetching “Spiralen-Bauch” und legte ihn auf die Achterbahn. Mach dich bereit, durch Slinky Dogs Spirale zu fahren! Fahrgäste jeden Alters werden sich freuen, wenn Slinky Dog sich Kurve um Kurve biegt und windet. Es geht über Hügel, Brücken und in herrliche Drops auf der “Slinky-est” Achterbahn. Die Fahrgäste werden um und über Toy Story Land herumfahren und einen Panoramablick auf alles haben, was das neue Land zu bieten hat. Andys farbenfrohe Kreation wird Slinky Dog und seine Spirale bis zum Maximum ausreizen – von seinem Kopf bis zu seinem umgedrehten Schwanz – und Spaß für die ganze Familie bieten.
  • Alien Swirling Saucers
    Mach dich bereit für ein aufregendes Abenteuer, denn die Außerirdischen haben ihre fliegenden Untertassen angeschmissen! In Alien Swirling Saucers tauchen die Gäste in die verspielte Welt von Andys Spielzeug ein. Dieses galaktische Weltraumspielzeug wurde als Spielset entworfen, das Andy im Pizza Planet Restaurant gewann. Entzückende kleine Toy Story grüne Aliens wirbeln in ihren fliegenden Untertassen mit Gästen im Schlepptau in ihren Raketenspielzeug, während “The Claw” über ihnen hängt. Dieses Weltraumabenteuer ist in Musik getaucht, die für den intergalaktischen Spaß neu konzipiert wurde und mit mehrfarbiger Beleuchtung und Soundeffekten aus allen Galaxien geschmückt ist.
  • Toy Story Mania!
    Während Andy weg ist, werden die Spielsachen lebendig. Toy Story Mania!, eine der beliebtesten Attraktionen in Disney’s Hollywood Studios, bekommt einen neuen farbenfrohen Spielzeugkarneval Spieleingang, wenn das neue Land öffnet. In der Tat, das ist die Box von Toy Story Mania! Das Spiel kam somit ins Spiel. Vor kurzem wurde die Attraktion mit einem dritten Titel aktualisiert und wird noch mehr Gäste in die Karnevals-Spielset-Action mitnehmen, die auf 3D-Objekte – von Baseball bis hin zu Cremetorten – in einer Vielzahl von skurrilen, rasanten Spielen zielt. (Die Attraktion ist vergleichbar mit Maus au Chocolate im Phantasialand, nur mit einer anderen Thematisierung)

    Foto: Disneyland Resort

Wenn es an der Zeit ist, Erfrischungen zu sich zu nehmen, serviert Woody’s Lunch Box schmackhafte Mahlzeiten und altmodische Sodawasserbomben von einem begehbaren Fenster in einer Deko umgeben von Andys Lieblingsspielzeug und einer riesigen Vintage-Thermoskanne. In Woody’s Lunch Box wird auch Mini Babybel – der offizielle Snack-Käse des Walt Disney World Resort – serviert.

Toy Story Land ist Teil einer mehrjährigen Neugestaltung der Disney Hollywood Studios und die größte Erweiterung in der Geschichte des Themenparks. Nächstes Jahr wird die Premiere des brandneuen, 35.000 qm großen Star Wars: Galaxy’s Edge gefeiert. Auf diesem neuen Grundstück können die Gäste einen abgelegenen Handelshafen am Rande des wilden Weltraums besuchen, in dem Star Wars-Charaktere und ihre Geschichten zum Leben erwachen – und wo sich die Gäste mitten im Geschehen befinden. Ebenfalls neu im Jahr 2019 ist Mickey & Minnies Runaway Railway. Die allererste Mickey-Themen-Ride-Through-Attraktion wird neue Technologien, schillernde visuelle Effekte und verblüffende Transformationen bieten, die die Gäste in die verrückte und unberechenbare Welt eines Mickey-Mouse-Cartoons führen.

Parques Reunidos äussert sich erstmals zur BELANTIS Übernahme

Parques Reunidos hat Belantis – das Abenteuerreich in Leipzig vor kurzen erworben. (wir berichteten) Der Erwerb umfasst neben dem Park auch 27 ha Land für die Erweiterung des Parks für die bereits ein Bebauungsplan vorliegt. Der Park würde damit seine aktuelle Fläche von knapp 30ha fast verdoppeln.
Deutschland ist ein wichtiger strategischer Markt für Parques Reunidos. Diese Akquisition stärkt die Strategie der Gruppe und stärkt ihre Marktpositionierung in Deutschland, wo der Konzern bereits den Movie Park besitzt.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Belantis ist ein führender Park in Mitteldeutschland mit einer einzigartigen Lage in der Nähe zu Leipzig  mit ca. 600.000 Einwohnern und ist von Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik aus leicht zu erreichen. Der Park verfügt derzeit über 8 verschiedene Themenbereiche mit 70 Attraktionen, 13 Restaurants und 2 Souvenirläden. Darüber hinaus bietet der Park ein breites Veranstaltungsprogramm, einschließlich Themenpartys, Musikveranstaltungen und Feuerwerkshows. Parques Renunidos hat somit einen Park mit einer guten Grundstruktur an Land ziehen können.

Das Know-how von Parques Reunidos wird in den kommenden Jahren zu Leistungsverbesserungen führen, indem es seine besten Managementpraktiken einbringt, um den Parkbetrieb zu verbessern und das Angebot des Parks zu erweitern. Belantis bietet das Potenzial, in Richtung eines Flagship-Parks in Deutschland zu wachsen, mit regionaler Reichweite für Städte wie Prag, Berlin, Leipzig und Dresden.

“Parques Reunidos verfügt über eine starke Erfolgsbilanz sowohl bei Unternehmenskäufen als auch operativen Verbesserungen der erworbenen Ziele. Seit 2004 wurden 19 Transaktionen in 10 Ländern erfolgreich abgeschlossen. Diese Übernahme bietet Parques Reunidos eine hervorragende Gelegenheit, unsere Präsenz auf dem deutschen Markt zu verstärken und Synergien mit dem Filmpark in Bottrop zu nutzen. Wir haben attraktive Investitionsprojekte für Belantis, die das Kundenerlebnis verbessern und den Park zu den besten Industriestandards bringen. Unsere selektive Akquisitionsstrategie zielt auf Unternehmen wie Belantis ab, die attraktive Möglichkeiten bieten “, erklärte CEO von Parques Reunidos, Fernando Eiroa.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Parques Reunidos ist einer der weltweit führenden Freizeitparkbetreiber. Das Unternehmensportfolio umfasst 61 Vermögenswerte (Vergnügungsparks, Tierparks, Wasserparks, Familienunterhaltungszentren und andere Attraktionen). Parques Reunidos ist in 14 Ländern in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien präsent und empfängt jährlich etwa 20 Millionen Besucher.

Diamond Themepark Awards 2017/2018 – Stimme jetzt ab!

Bereits zum achten Mal werden die Diamond ThemePark Awards vergeben.  Diese Wahl versucht, positive Aufmerksamkeit gegenüber den Zoos, Vergnügungsparks und Wasserparks zu steigern. Im vergangenen Jahr haben fast 50.000 Menschen ihre Stimme für die nominierten abgegeben. Eine internationale Fachjury, der auch wir bereits seit 2016 angehören, hat die Nominierung der Kandidaten abgeschlossen und eine Vorauswahl getroffen. Nun seit ihr an der Reihe die Sieger zu küren! 

Fachjury & Preisträger 2016 / Foto: DTA

Der Schwerpunkt des Diamond ThemePark Awards liegt auf Parks aus Belgien und den Niederlanden. Aber auch mehrere europäische Kategorien sind enthalten. So ist der Movie Park Germany mit seiner Neuheit “Star Trek: Operation Enterprise” als beste Neuheit 2017 ebenso nominiert wie der Heide Park mit den Ghostbusters 5D und der Europa-Park mit dem Voletarium.
Aber auch unter den Nominierten für den besten Freizeitpark Europas und unter den besten Attraktionen in Europa sind Zahlreiche deutsche Parks vertreten (je 4 deutsche Nominierte) und erhoffen sich eure Unterstützung! Die Abstimmung endet am 4. März. Die Gewinner werden im Rahmen einer besonderen Veranstaltung im Safaripark Beekse Bergen bekannt gegeben.

Direkt zur Abstimmung

 Die Nominierten für den Besten Freizeitpark Europas sind:

  • Alton Towers
  • Blackpool Pleasure Beach
  • Disneyland Paris
  • Efteling
  • Europa-Park
  • Gardaland
  • Gröna Lund
  • Hansa Park
  • Heide Park
  • Liseberg
  • Mirabilandia
  • Parc Astérix
  • Parque Warner
  • Phantasialand
  • Plopsaland De Panne
  • Port Aventura
  • Puy du Fou
  • Thorpe Park
  • Tivoli Gardens
  • Walibi Belgium

Für die beste Attraktion in Euopa sind nominiert:

  • BigFM Expedition GeForce (Holiday-Park)
  • blue fire megacoaster (Europa-Park)
  • Helix (Liseberg)
  • Nemesis (Alton Towers)
  • Pulsar (Walibi Belgium)
  • Schwur des Kärnan (Hansa Park)
  • Shambhala (PortAventura)
  • Superman la atraccion de acera (Parque Warner)
  • Taron (Phantasialand)
  • The Twilight Zone Tower of Terror (Walt Disney Studios Park )
  • Tonnerre de Zeus (Parc Astérix)
  • Valhalla (Blackpool Pleasure Beach)
  • Wildfire (Kolmården)

 Als beste Neuheit des Jahres 2017 stehen zur Wahl:

  • Dawson Duel (Bellewaerde)
  • DrageKongen (Djurs Sommerland)
  • Ferrari Land (Port Aventura Resort)
  • Ghostbusters 5D (Heide Park)
  • Gold Rush (Attractiepark Slagharen)
  • Heidiland (Plopsaland De Panne)
  • Lech Coaster (Legendia)
  • Loke (Liseberg)
  • Pégase Express (Parc Astérix)
  • Star Trek: Operation Enterprise (Movie Park Germany)
  • Symbolica (Efteling)
  • Voletarium (Europa-Park)